Fondsidee des Monats Juli 2018

Anlageideen

Von Marktphasen profitieren: Lang­ oder kurzfristige Trends an den Märkten beeinflussen die Rentabilität von Anlageklassen wie beispielsweise die Jahre andauernde Hochphase von Anleihen oder auch fallende bzw. steigende Aktien- oder Rohstoffpreise. Trifft man in diesen Phasen die richtigen Investitionsentscheidungen, z.B. dem vorherrschenden Anlagetrend folgen oder bei einem drohenden Boom frühzeitig aus einem Markt aussteigen, können zusätzliche Erträge erzielt werden. Detaillierte Recherche und langjährige Erfahrung sind die Voraussetzung dafür, Marktphasen zu erkennen und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Mit dem Allianz Dynamic Multi Asset Strategy 50 der Fondsgesellschaft Allianz Global Investors können Sie in einem positiven Marktumfeld von Chancen profitieren und in schwierigen Zeiten die Risiken aktiv mindern.

Neben der breiten Anlageklassenabdeckung nutzt der Fonds einen aktiven Ansatz zur Steuerung der Anlageklassengewichte mit großer Bandbreite, um konsequentes Risikomanagement und aktiv Titelselektion zu erreichen. Ziel dieses Ansatzes ist es, verstärkt an der Wertentwicklung von Anlageklassen mit positivem Verlauf zu partizipieren und solche Anlageklassen unter zu gewichten, die eine negative Wertentwicklung aufweisen. Die Strategie soll über einen Marktzyklus hinweg einen Mehrertrag gegenüber einem statischen Portfolio bestehend aus 50 Prozent globalen Aktien und 50 Prozent Euro­-Anleihen und Risikominderung in schwachen Märkten führen.

Flexibilität, Rendite und Sicherheit: Diese drei Aspekte zu vereinen, hat sich das Investmenthaus Allianz Global Investors zum Ziel gesetzt. Im Gegensatz zu klassischen Mischfonds agiert hier nicht ein einzelner Fondsmanager. Vielmehr werden die Erkenntnisse der Experten der jeweiligen Investmentbereiche des Hauses zusammengeführt, und daraus eine aktive vermögensverwaltende Gesamtlösung erstellt. Anleger profitieren hier doppelt. Von der ausgewiesenen Expertise des Hauses Allianz Global Investors und von der flexiblen Anlagestrategie, die zudem anstrebt, Verlustrisiken in extremen Marktphasen deutlich zu mindern. Im mittel- bis langfristigen Anlagehorizont kann dieser Fonds die Rolle eines Kerninvestments im Portfolio übernehmen.

Die Wertentwicklung des Allianz Dynamic Multi Asset Strategy 50 der letzten 9 Jahre zeigt die folgende Grafik:

Allianz Dynamic Multi Asset Strategy 50 - A - EUR

Ein breites Anlagespektrum über unterschiedliche Anlageklassen und hoher Diversifikation, in Kombination mit hoher Flexibilität durch aktive Steuerung der Anlageklassengewichte (Aktive Asset Allokation) mit großen Bandbreiten, konsequentes Risikomanagement und Einzeltitelselektion sind die Erfolgsfaktoren des Allianz Dynamic Multi Asset Strategy 50.

Im Rahmen einer Portfoliooptimierung stellt dieser Fonds einen Stabilitätsbaustein mit einer aktiven Renditekomponente dar. Er eignet sich als Basisinvestment für wachstumsorientiert ausgerichtete Anleger mit einem mindestens mittelfristigen Anlagehorizont. Vor einer Anlage muss vom Anleger geprüft werden, ob seine Risikobereitschaft dem Risikoprofil dieses Fonds entspricht.

wichtiger Hinweis:
Dieser Bericht dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die Informationen sind unverbindlich und stellen weder eine Anlageempfehlung oder sonstige Beratung, ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Sie ersetzen kein persönliches Beratungsgespräch. Eine Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse und Bedürfnisse des Anlegers. Die dargestellten Informationen, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Die Daten wurden sorgfältig recherchiert und beruhen auf Quellen, die als zuverlässig gelten. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten sowie das Eintreten von Prognosen wird keine Haftung übernommen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Leseempfehlungen

Lesen Sie doch auch diese Artikel rund um das Thema Finanzen, wofür sich auch andere Leser interessierten:

Mit der Long-Short-Strategie unabhängig von der Marktentwicklung werden
Entscheidende Lebenssituationen beim Vermögensaufbau
Der Durchschnittskosteneffekt

Bildnachweis

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Fondsidee des Monats Juli 2018 | KrausFinanz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*